Die Uraufführung von Anna Göldi

Das tragische Schicksal der letzten Schweizer Hexe Anna Göldi, die am 13. Juni 1782 Im Kanton Claurus hingerichtet wurde, steht im Mittelpunkt des neuen Musicals „Anna Göldi“ von Mirco Vogelsang.

Europaweit sorgte der Prozess gegen Anna Göldi für Aufsehen, da man ihr vorwarf, ein Mädchen namens Miggeli, Tochter des Glarner Arztes, Ratsherren, Richters und Regierungsrate Johann Jakob Tschudi verhext zu haben sodass das Kind plötzlich Nadel und Nägel spuckte. Der Journalist Heinrich Ludwig Lehmann (geboren 1754, gestorben 1828) berichtete über den Justizskandal.

In den Hauptrollen der historischen, emotionalen Kriminalgeschichte sind Masha Karell (Anna Göldi), Simon Schnorr (Johann Jakob Tschudi), Eveline Suter (Elsbeth Tschudi), Raphaёl Tschudi (Journalist Heinrich Ludewig Lehmann), Roland Herrmann (Gerichtsschreiber Johann Melchior Kubli) zu sehen.

Vier acht und zehnjährige Mädchen aus der Region Schaffhausen spielen die kleine Miggeli, leidtragende Tochter des Hauses Tschudi. Pia Lustenberger, Marlen Oberholzer Heidy Suter werden in verschiedenen Nebenrollen die illustre Gesellschaft der damaligen Zeit darstellen.

Die Wahrheit über das Schicksal Anna Göldis gelangt nun in einem packenden Musical ans Tageslicht. Ab dem 7. September 2017 wird das historische Stück in einer ehemaligen Industriehalle in Neuhausen am Rheinfall uraufgeführt.

Erleben Sie diese packende und bewegende Musicalinszenierung hautnah und verbinden Sie es mit einem Besuch im romantischen Schaffhausen.

Unser Arrangement im arcona LIVING SCHAFFHAUSEN für Sie:

Musicalpaket Anna Göldi

  • Eine Nacht inklusive Frühstück im Doppelzimmer-Comfort
  • Ein Musicalticket, Kategorie 4 ab CHF 39,00 – Fr. & Sa. CHF 49,00 für die Abendveranstaltung
  • Eine Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Kostenfreies WLAN

ab CHF 119,00 pro Person im Doppelzimmer

Reisezeitraum vom 7. September bis zum 22. Oktober 2017, Buchung auf Anfrage nach Verfügbarkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung unter Tel. +41 52 63100-00.



Zurück zur Übersicht

Hinterlasse eine Antwort